Real.de

Alles was Du über die Rücksendebedingungen von Real.de wissen musst.

Real­-Rückgabe­­frist

14 Tage
  • Rücksende­etikett

    Das Rückseetikett kann im Kundenkonto unter „Bestellhistorie“ und „Artikel zurückgeben“ erstellt und ausgedruckt werden.
    Alternativ kann das Rücksendeetikett und ein Retourenschein beim Real.de-Kundenservice angefordert werden. Die Rücksendung von Speditionsartikeln wird direkt beim Real.de-Kundenservice beauftragt, es wird kein Retourenetikett benötigt. Eine Übersicht der Links findest Du hier.

  • Rücksende­kosten

    Die Rücksendung ist ab einem Bestellwert von 40,01 Euro kostenlos. Darunter trägt der Kunde die Rücksendekosten. Bitte beachte, dass die Rücksendekosten auch bei eine Gesamtbestellwert von mehr als 40,01 € Euro vom Kunden getragen werden müssen, wenn der zu retournierende Artikel einen Artikelwert von unter 40,01 € aufweist.

  • Erstattung des Kauf­preises

    Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt innerhalb weniger Tage.

  • Real-Kundenservice kontaktieren

    Leider ist der Real-Kundenservice nicht telefonisch, sondern nur per Online-Formular erreichbar. Eine Übersicht der Links findest Du hier.

Wissenswertes über Real

Real.de ist ein Online Marktplatz mit über 19 Millionen Produkten aus zahlreichen Kategorien, u. a.  Elektronik, Heimwerken, Einrichten und Fashion.

Die häufigsten Fragen und Antworten zu Rücksende­bedingungen und Rückerstattungen von Real.de

Die Widerrufsfrist auf dem Real.de Marktplatz beträgt 14 Tage um die gesetzliche Mindestanforderung zu erfüllen. Die Real.de Marktplatzhändler können individuell auch längere Rückgabefristen bieten. Weitere Tips und hilfreiche Links für Rücksendungen an Real.de findest Du auf RetourenHeld.

Innerhalb der Widerrufsfrist und ab einem Warenwert von 40 Euro ist eine Rücksendung für den Kunden kostenlos. In allen anderen Fällen trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung; diese werden automatisch von dem Betrag der Erstattung abgezogen. Weitere Tips und hilfreiche Links für Rücksendungen an Real.de findest Du auf RetourenHeld.

Bei Real.de (Kaufland) sind bestimmte Artikel von der Rückgabe ausgeschlossen, beispielsweise Hygieneartikel oder CDs und Datenträger, deren Versiegelung beschädigt wurde. Eine vollständige Auflistung dieser Artikel kann in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) eingesehen werden. Weitere Tips und hilfreiche Links für Rücksendungen an Real.de findest Du auf RetourenHeld.

Bitte beachte folgende Hinweise bei einer Rücksendung an Real.de

  • Sofern keine längere Frist vom einem Real.de-Marktplatzhändler eingeräumt wurde, kann die bestellte Ware an real.de bzw. den betreffenden Marktplatzhändler innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist zurückgesendet werden. Die Widerrufsfrist auf dem Real.de Marktplatz beträgt 14 Tage um die gesetzliche Mindestanforderung zu erfüllen.
  • Die Real.de-Marktplatzhändler können individuell auch längere Rückgabefristen abieten.
  • Bei einem Warenwert von unter 40,01 Euro trägt der Kunde die Kosten für die Rücksendung.
  • Der Retourenschein kann im real.de-Kundenkonto unter dem Punkt „Bestellhistorie“ und „Artikel zurückgeben“ heruntergeladen und ausgedruckt werden. Den entsprechenden Link findest Du auf RetourenHeld. Alternativ kann das Retourenlabel durch den real.de-Kundenservice erstellt werden.
  • Speditionsartikel müssen aus logistischen Gründen als Reklamationsfall abgewickelt werden. Dazu im real.de-Kundenkonto unter „Bestellungen“ die Funktion „Artikel reklamieren“ wählen. Nach Eingang der Retoure bei real.de bzw. dem Marktplatzhändler wird diese geprüft und der Kaufbetrag zurückerstattet.
  • Weitere Tips und hilfreiche Links für Rücksendungen an Real.de (Kaufland) findest Du auf RetourenHeld.

Alternativen zu Real im Vergleich

ShopRück­gabe­fristRück­sende­etikettRück­sende­kostenBewertungDetails
Amazon30 Tageselbst druckenkostenlos (abhängig vom Rücksendegrund)
Rated 4.2 out of 5
Otto30 Tageselbst druckenkostenlos
Rated 4.1 out of 5
Real14 Tageselbst druckenkostenlos
Rated 2.6 out of 5

Wie waren Deine Erfahrungen mit Rücksendungen an Real?

So bewerteten andere Kunden ihre Erfahrungen mit Rückgaben bei Real

Rated 1 out of 5

Betrugsversuch

Am 14.04.2021 habe ich real-onlineshop (jetzt Kaufland) eine Smartwatch im Wert von €74,99 über PayPal gekauft. Am 04.05. und 06.05.2021 habe ich telefonisch beim Kundenservice nach den Verbleib meiner Ware gefragt, da ich noch keine Info von Real (Kaufland) bekommen habe. Dort konnte man mir keinen Kauf bestätigen und ich solle doch mal die Transaktionsnummer per Mail schicken, was ich infolge tat. Nun ging das Drama los. Man sagte mir , das der Kauf gefunden wurde aber einer anderen Person/ Email zugeordnet ist und aus Sicherheitsgründen erst überprüft werden müsse. In der Zwischenzeit, am 07.05.2021 bekam ich meine Ware, welche aber nicht der bestellten Ware im Onlineshop übereinstimmte und ich um einen Rückschein bat für die Rücksendung und Erstattung des Kaufpreises. Daraufhin erfolgte keine Reaktion auf meine Frage, sondern nur Mail’s mit Hinhaltetaktik. Da seit 07.06.2021 unter der Ticket-Ref: 11-MRET63EEYX keine Antwort mehr von Kaufland erfolgte , habe ich ich am 30.06.2021 nochmal eine Mail mit diesen Inhalt geschickt : “Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Geduld ist jetzt zu Ende. Seit mehreren Wochen halten Sie mich hin bezüglich meines Kaufes und Erfüllung meines gesetzlichen Rückgaberechtes. Da Sie anscheinend das Problem aussitzen wollen , muss ich von einen Betrug ausgehen. Ich werde alle Mails unter dieser Ticketnummer zusammenfassen und zur Anzeige bringen. Des weiteren werde ich über Paypal den bezahlten Betrag als Rückforderung beantragen und ebenfalls alle Korrespondenzen mit Ihnen bekanntgeben.” Für mich ist das keine Bewertung wert.

Hans S
6. Juli 2021
Rated 3 out of 5

Kurze Rückgabefrist

Ich empfinde die Rückgabefrist von vierzehn Tagen als zu kurz verglichen mit anderen Anbietern.

Stefan S
29. März 2021
Rated 4 out of 5

Unkomplizierte Rückgabe

Die Erstellung des Rücksendeetiketts über das Kundenportal erfolgte problemlos. Die Rückgabefristen sind allerdings relativ kurz bemessen.

Siegfried N
29. März 2021